Ein verhexter Geburtstag

Kasper will den Geburtstag seines Hundes Schnuffi feiern. Tante Frida hat zur Feier des Tages einen Kuchen aus zehn Metern weißer Leberwurst gebacken, die Schnuffi für sein Leben gerne frisst.

Doch der leckere Hundekuchen ist plötzlich verschwunden. Es beginnt eine abenteuerliche Suche nach dem Geburtstagskuchen, bei der Kaspers Freund Seppel in einen Bären verwandelt wird, und Kasper ihm aus der Patsche helfen muss, damit zum Schluss die Party doch noch stattfinden kann. Diese Geschichte gehört zu den lustigsten vom Figutentheater Köln.

 

Zurück